Discos.de - Logo

/Bonn

Deutschland > Bonn (Kreisfreie Stadt) > Discos, Diskotheken, Clubs, Locations & Partys

Discos, Clubs & Locations in Bonn:
Carpe Noctem
Wesselstr. 5
N8schicht
Bornheimer Str. 20-22
Sharon
Oxfordstr. 20-22
Tiefenrausch
Bertha-v-Suttner-Platz 12
Was geht in Bonn?


Events & Veranstaltungen in Bonn:

Es wurden noch keine Events in Bonn eingetragen.

Kennst Du ein Event in Bonn? Dann trage es hier ein.

Discos in Bonn

Das Bonner Nachtleben ist vielfältig und bietet daher auch eine Reihe an Diskotheken, die fast jeden Geschmack bedienen. Eine kleine Auswahl an szenigen Clubs soll an dieser Stelle vorgestellt werden.

Die N8Schicht
Die N8Schicht gehört zu den bekanntesten und traditionsreichsten Discos in Bonn und befindet sich an der Bornheimer Straße. Geöffnet ist von mittwochs bis samstags. Mittwochs setzen die DJ's auf Partyklassiker sowie auf das Beste von den 70er-Jahren bis heute. Donnerstags heißt das Motto des Abends "Ladiesnight". Das heißt, dass die Damen ein Gratisgetränk bekommen und in der Regel auch eine DJane am Mischpult steht. Ihr Name lautet: DJane da Vibecat. Sie legt House, R'n'B, Discoclassics und natürlich auch die neuesten Charts auf. Der Freitag heißt in der N8Schicht in Bonn einfach FreitagN8. Hier werden nach eigener Aussage Woche für Woche die besten Partys der Stadt gefeiert. Der Samstag, der den Namen OneN8Stand trägt, ist dagegen etwas elektronischer geprägt. Die Disco ist modern ausgestattet und verfügt über die neueste Sound- und Lichttechnik. Immer wieder gibt es auch spezielle Motto-Partys.

Das Tiefenrausch
Auch das Tiefenrausch gehört in Bonn zu den angesagtesten Discos und Clubs. Das Tiefenrausch ist sehr zentral am Bertha-von-Suttner-Platz gelegen. Geöffnet ist jeden Freitag und Samstag, oft aber auch mittwochs und donnerstags. Der Laden gilt als einer der besten Discos in Bonn und ist vor allem bei Studenten beliebt. Auch Abi-Partys werden in dem schmucken Tanztempel gerne gefeiert. Überhaupt ist das Tiefenrausch bekannt für seine vielen Motto-Partys, und kaum ein Abend ähnelt dem anderen. Das Tiefenrausch gehört noch zu den jüngeren Tanz-Locations und beeindruckt vor allem durch seine schönen Barock-Tapeten, die wirklich ein echter Hingucker sind. Auch die Technik ist im Tiefenrausch äußerst modern. Das musikalische Angebot ist von Abend zu Abend verschieden: Mal wird House und Techno gespielt, mal Hiphop oder R'n'B. Gerade am Wochenende steht oft eine lange Schlange vor dem Club.

Das Carpe Noctem
Wer in Bonn auf der Suche nach guten Clubs oder Discos ist, der kommt in keinem Fall am Carpe Noctem vorbei. Das Carpe Noctem verrichtet seinen Dienst seit dem Jahr 1994 und gehört damit zu den ältesten Clubs in Bonn. Die Disco verfügt über den längsten Tresen der Stadt und ist insgesamt etwas alternativer angehaucht. Geöffnet ist montags, dienstags sowie von donnerstags bis samstags. Beliebt ist der Laden vor allem bei Studenten. Die Musik reicht von Elvis über Indie bis hin zu modernem Rock und Pop.