Discos.de - Logo

/Bochum

Deutschland > Bochum (Kreisfreie Stadt) > Discos, Diskotheken, Clubs, Locations & Partys

Discos, Clubs & Locations in Bochum:
Disco-Club 7th Heaven
August-Bebel-Platz 6
Matrix Rockpalast
Hauptstr. 200
Oberbayern's Anton
Herner Str. 36
Prater Nachterlebnispark
Dorstener Str. 425
Sam's Club
Kurt-Schumacher-Platz 1
Viktor
44787 Bochum
Was geht in Bochum?


Events & Veranstaltungen in Bochum:

Es wurden noch keine Events in Bochum eingetragen.

Kennst Du ein Event in Bochum? Dann trage es hier ein.

Discos in Bochum

Bochum ist vielleicht die Stadt mit dem spannendsten und vielseitigsten Nachtleben im gesamten Ruhrgebiet, das Bochumer Kneipenviertel und die vielen Discos und Clubs sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bei Szenegängern bekannt und beliebt. Neben der berühmten Kneipenmeile "Bermudadreieck", die auf ca. zwei Kilometern mit zahlreichen Bars und Restaurants aufwarten kann, besticht Bochum auch mit einer Vielzahl von Clubs und Discotheken, sodass für jeden Partygänger die richtige Location dabei ist. Das Wochenende beginnt hier bereits am Donnerstag, wenn unter anderem die "Zeche", das "Riff" und die "Matrix" ihre Pforten für Tanzwütige öffnen. Von Donnerstag bis Samstag ist die Stadt dann auch gut gefüllt mit Partywilligen.

Wer in Bochum feiern gehen möchte, hat mehrere größere Clubs und Discos zur Auswahl, die facettenreiche Locations zum Durchfeiern und Durchtanzen bieten. Am bekanntesten ist vielleicht der "Prater" auf der Dorstener Straße, wo vor allem Dance-, House- und Elektrofans auf ihre Kosten kommen, der aber auch Freunde der gemütlicheren Gangart, des Swing und des Schlagers anzieht. In der Matrix in Bochum-Langendreer geht es dagegen düsterer zu, hier ist auch das Publikum schwärzer. Insbesondere die "e:o:d: Empire of Darkness"-Party, bei Gothic- und EBM-Fans im Ruhrgebiet ein echtes Muss, ist in diesem Bereich legendär. Das "Riff", das direkt in der Innenstadt, am "Kulturgleis" im Bermudadreieck zu finden ist, ist ebenfalls eine Institution für alternative Partygänger: Hier wird Rock und Punk gespielt und die "New York Nights" entführen das Publikum gemeinsam mit Pamela Falcon jeden Mittwoch in die Zeit des Soul und der funky Grooves. Rock, Pop, Wave und Charts gibt es in der Zeche in Bochum Weitmar, die auch mit hochkarätigen Konzerten aufwarten kann und Jung und Alt gleichermaßen anzieht.

Die Bochumer Partyszene trifft sich dabei meist zuerst im Bermudadreieck, um im "Freibeuter", im "Three Sixty" oder im "Mississippi" vorzufeiern. Hier im Stadtkern gibt es auch vier verschiedene Kinos und unzählige Restaurants und Pubs, die dazu einladen, den Abend etwas ruhiger zu beginnen, bevor in einer der Discos und Clubs in Bochum die Nacht zum Tag gemacht wird. Als Kultur- und Partystadt ist Bochum mit seinen Clubs und Discos damit eine beliebte Adresse für jeden, der auf der Suche nach einer Party ganz nach seinem Geschmack sucht.