Wie man in Online Casinos legal spielt

05. März 2017

Glücksspiele zählen für viele Menschen zu einer sehr beliebten Beschäftigung in der Freizeit. Dafür gibt es viele Gründe. Natürlich wollen die meisten Spieler einen Gewinn erzielen, um sich ohne Arbeit ein wenig Geld zu sichern, mit dem sie ihr monatliches Budget ein wenig steigern oder sich sogar einen lange gehegten Traum erfüllen können. Darüber hinaus geht es bei solchen Spielen natürlich auch um die Unterhaltung. Was wäre schließlich noch spannender als ein Spiel, bei dem es um echtes Geld geht? Alles in allem ist es somit kein Wunder, dass sich Casinos im Internet im Laufe der vergangenen Jahre schnell verbreitet haben.

Durch die immer größere Konkurrenz aus dem Onlinebereich ist es für traditionelle Spielbanken recht schwierig geworden, ausreichend viele Spieler anzulocken. Aus der Sicht der Spieler hat das Internet jedoch große Vorteile. Zum einen muss man beim Spielen im Internet, zum Beispiel im Jackpot City Casino, nicht mehr unbedingt selbst in das nächstgelegene Casino aufbrechen. Dadurch spart man sich eine unter Umständen weite Anreise, darüber hinaus gibt es im Internet natürlich auch keinen Dresscode, während die Auswahl in Online-Casinos in der Regel sehr umfangreich ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Spielbanken müssen die Anbieter bei den Tischspielen oder bei den Spielautomaten schließlich nicht auf den Platz achten, den sie zur Verfügung haben.

Ein Punkt, der im Internet jedoch ein wenig anders als bei klassischen Spielbanken ist, ist die Lizenzierung. Die Frage, ob das Spielen im Online-Casino von Deutschland aus legal ist, taucht in Spielerforen und auf anderen Websites immer wieder auf. Während man bei einem klassischen Casino davon ausgehen kann, dass die Betreiber über eine von den zuständigen Behörden ausgestellte Lizenz verfügen, ist das im Internet nicht unbedingt gegeben. In der Theorie ist es durchaus möglich, dass ein Casino über gar keine Lizenz verfügt, in der Praxis wurden die nötigen Lizenzen oft in ganz unterschiedlichen Ländern ausgestellt.

Als Spieler sollte man natürlich genau darauf achten, ob es sich bei einem Portal für Glücksspiele um ein seriöses Angebot handelt. Grundsätzlich ist es durchaus legal, von Deutschland aus in einem Online-Casino zu spielen, obwohl in Deutschland noch immer das staatliche Monopol für Glücksspiele gilt. Aus der Sicht der Behörden sind einige Anbieter zwar illegal auf dem Markt, allerdings werden dabei die Unternehmen selbst verfolgt, nicht die Spieler. Es ist jedoch wichtig, dass man als Spieler bei einem eventuellen Konflikt die Möglichkeit hat, diesen über eine Behörde zu lösen, die für die Lizenz des Casinos verantwortlich ist.

Einerseits kann man sich als Spieler natürlich darauf verlassen, dass die Hersteller der Software, die in einem Online-Casino angeboten wird, auf die Seriösität des Angebots achten. Für große Hersteller wie Netent, Microgaming oder Playtech geht es schließlich nicht nur darum, die eigenen Spiele auf möglichst vielen Plattformen zu präsentieren, sondern auch darum, den guten Ruf zu bewahren, den sich die Verantwortlichen über Jahre hinweg aufgebaut haben. Gerade in Casinos, in denen die Software von renommierten Herstellern zu finden ist, darf man als Spieler deshalb davon ausgehen, dass auch die Lizenzierung durch eine renommierte Behörde erfolgt ist.

Allerdings sollte man sich natürlich nicht allein auf diesen Faktor verlassen. In erster Linie sind schließlich die Casinos selbst für die eigene Lizenz verantwortlich, dabei gibt es jedoch enorme Unterschiede. Einige Online-Casinos sind gar nicht innerhalb von Europa registriert, sondern agieren mit einer Lizenz aus einem anderen Land auch auf dem deutschen Markt. Andere Casinos verfügen über eine Lizenz aus einem der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, eine dritte Gruppe wiederum verfügt sogar über eine deutsche Lizenz. Hier wurden Online Casino Spiele nämlich von den zuständigen Behörden in Schleswig-Holstein unter die Lupe genommen, einige Anbieter haben die strengen Auflagen erfüllt und eine Lizenz erhalten.

Aus der Sicht der Spieler ist es natürlich ein enormer Vorteil, wenn das Online-Casino, in dem man sich registrieren möchte, über eine solche Lizenz verfügt. In diesem Fall wäre die Beilegung von potenziellen Konflikten schließlich besonders leicht möglich. Darüber hinaus ist es jedoch auch ohne Probleme möglich, sich in einem Casino anzumelden, das über eine Lizenz aus einem anderen EU-Land, zum Beispiel aus Zypern oder Malta, verfügt. Dort sind in den vergangenen Jahren viele Casinos lizenziert worden, die Behörden verfügen also ebenfalls über große Erfahrung beim Umgang mit den Anbietern von Glücksspielen im Internet.

Ganz allgemein sollten sich Fans von Glücksspielen, die von Deutschland aus im Internet ihre Einsätze platzieren wollen, somit keine Sorgen darüber machen, möglicherweise illegal zu agieren. Natürlich ist es aus der Sicht des Staates wichtig, das Glücksspielmonopol auch weiterhin aufrechtzuerhalten, gegen einzelne Spieler wird dabei jedoch nicht vorgegangen. Stattdessen versuchen die zuständigen Behörden, innerhalb der EU dafür zu sorgen, dass die entsprechenden Angebote im eigenen Land lizenziert sein müssen oder dass eine entsprechende Abgabe geleistet wird. Mit solchen Fragen müssen sich private Spieler, die zum Vergnügen im Online-Casino aktiv sind, jedoch zum Glück nicht beschäftigen. Sie können vielmehr ganz beruhigt ihre Einsätze vornehmen.

Book of Ra: Das beliebteste Casino Spiel

05. März 2017

Wer sich für Spielautomaten interessiert, hat sicher schon einmal von dem Slot Book of Ra gehört. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Spiel von Novomatic, einem der bekanntesten Hersteller der Branche. Das Unternehmen verfügt bereits seit einigen Jahrzehnten über Erfahrung mit der Herstellung von Spielautomaten. Schon in den frühen 80er Jahren hat Novomatic die ersten klassischen Automaten auf den Markt gebracht, mittlerweile ist das Unternehmen längst auch im Onlinebereich sehr aktiv. Speziell für diesen Markt haben die Designer Book of Ra entwickelt und damit großen Erfolg gehabt. Bis heute zählt dieser Online-Slot zu den populärsten Spielen in Casinos im Internet.

Selbst im Jahr 2017 ist das Spiel noch immer das beliebteste Spiel seiner Art in Deutschland, wenn man allein auf den Umsatz achtet, der mit diesem Slot in Casinos im Internet erzielt wird. Daher ist es kein Wunder, dass man das Spiel in den Casinos, in denen die Software von Novomatic angeboten wird, fast immer unter den beliebtesten Slots finden kann. Man kann also fast schon von einer selbsterfüllenden Prophezeiung sprechen. Book of Ra ist sehr populär, daher wird es in der Liste der Slots meist weit oben geführt, das wiederum führt dazu, dass Spieler diesen Slot schnell finden und sich oft dafür entscheiden.

Es gibt natürlich einen guten Grund dafür, Book of Ra zu spielen. Wer bei diesem Slot seine Einsätze vornimmt, darf sich nämlich auf tolle Unterhaltung freuen. Darüber hinaus gibt es gute Chancen auf Gewinne, die zwar nicht besonders hoch ausfallen, dafür aber relativ regelmäßig ausgeschüttet werden. Durch die niedrige Varianz, wie dieses Muster im Fachjargon beschrieben wird, muss man nicht unbedingt über ein sehr hohes Budget verfügen, um Book of Ra lange spielen zu können. Obwohl es natürlich sehr wichtig ist, sein Guthaben richtig zu verwalten, darf man sich immer wieder an diesem Slot vergnügen und muss nicht ständig auf das verbliebene Budget schauen.

Im Spiel selbst geht es, wie der Name schon vermuten lässt, um das alte Ägypten. Die Designer von Novomatic haben dabei ganze Arbeit geleistet, alle Symbole auf den fünf Walzen erinnern nämlich an die Zeit der Pharaonen, die vor vielen Jahrtausenden über ein für die damalige Zeit extrem modernes Reich am Nil herrschten. Insgesamt gibt es neun Gewinnlinien, die man mit seinen Einsätzen aktivieren kann. Abgesehen von den gewöhnlichen Symbolen gibt es auch sogenannte Scatter- und Wild-Symbole, mit denen sich die Gewinne im Spiel noch einmal steigern lassen.

Wie hoch die Gewinne genau ausfallen, wenn man drei oder mehr gleiche Symbole in einer aktiven Gewinnlinie findet, erfährt man in der Auszahlungstabelle. Diese kann man aufrufen, wenn man im Spiel auf den entsprechenden Button klickt. Natürlich werden die möglichen Gewinne passend zum aktuellen Einsatz angezeigt, damit man nicht selbst rechnen muss. In der Tabelle kann man auch sehen, welche Vorteile und Gewinne die Scatter- und Wild-Symbole bringen, man erhält also auf einen Blick alle wichtigen Informationen. Darüber hinaus gibt es bei Book of Ra natürlich auch die sogenannte Gamble-Funktion. Dabei kann man alle Gewinne noch einmal riskieren und mit ein wenig Glück verdoppeln. Wer hingegen Pech hat, hat den Gewinn gleich wieder verspielt.

Natürlich muss man Book of Ra nicht sofort mit echten Einsätzen spielen. Genau wie bei den meisten anderen Slots, die man in Online-Casinos finden kann, ist es auch bei Book of Ra möglich, das Spiel erst einmal mit einem virtuellen Guthaben in der Testversion zu nutzen. Das ist vor allem für Anfänger empfehlenswert, die zuvor noch nicht besonders viele Erfahrungen in Online-Casinos gesammelt haben. Mit diesem virtuellen Guthaben sind zwar keine echten Gewinne möglich, dafür bekommt man eine gute Einsicht in die verschiedenen Funktionen und in den Ablauf des Spiels.

Wer Book of Ra kostenlos testen möchte, sollte einen Blick auf die Website von Novomatic werfen oder gleich die Seite von Greentube aufrufen. Unter dieser Marke haben die Verantwortlichen von Novomatic seit einigen Jahren die Aktivitäten im Internet gebündelt. Während bei Greentube immer wieder neue Spiele entstehen, mit denen Online-Casinos ihren Kunden eine noch größere Auswahl bieten sollen, gibt es natürlich auch eine ganze Reihe von älteren Slots, zu denen mittlerweile auch Book of Ra gehört, die weiterhin zur Verfügung stehen. Wer nur mit einem virtuellen Guthaben spielen möchte, kann das auf der Seite des Herstellers tun. Will man später auf echte Einsätze umsteigen, muss man sich hingegen in einem Online-Casino seiner Wahl anmelden.

Alles in allem handelt es sich bei Book of Ra also um eine sehr gute Wahl, wenn man sich für Spielautomaten im Internet interessiert. Dieser Slot zählt nicht umsonst schon seit vielen Jahren zu den populärsten Spielen dieser Art überhaupt, schließlich wird ein sehr einfacher Ablauf mit großer Spannung kombiniert. Die Chancen auf Gewinne sorgen für noch bessere Unterhaltung, zudem ist es im Internet – anders als in einem echten Casino – auch möglich, den Slot erst einmal mit einem virtuellen Guthaben zu testen.

FKK Schuhe in Discos?

06. August 2011

Jeder bekennende Sommerfan kennt, liebt und trägt sie! Die bequemen, offenen Sandaletten welche den meisten unter dem Namen Flip Flops bekannt sind. Schon längst werden Sie nicht nur am Strand oder in Hallenbädern getragen. Doch wo kann man diese Treter problemlos tragen und wo erwarten einen missbilligende Blicke?

In Discos und anderen Party-Locations sieht man sie immer häufiger. Der ehemalige Nutzschuh ist zum regelrechten Must-Have geworden. Models bringen ihre eigene Sandalen-Kollektion heraus und selbst kritische Modeikonen bekennen sich zu den offenherzigen Sandaletten. Doch müssen sich auch Discos diesem Trend beugen? Wie eigentlich immer lautet auch hier die Devise: Alles in Maßen. An chilligen Beachclubs und anderen legeren Discos heißt es Thumbs up für die bunten Sandaletten. Wenn Ihr aber schon im Voraus wisst, dass mit dem Türsteher nicht gut Kirschen zu essen ist, solltet Ihr Euren Füßen vielleicht doch ein anderes Fußkleid anziehen. Aber vielleicht überzeugt Ihr an der Tür einfach mit Eurem eigenen Style? Bei palupas könnt Ihr Euch Flip-Flops im eigenen Stil bedrucken lassen: mit Fotos, Texten und Designs. Solche Unikate mit einem flotten Spruch bedruckt, sollten doch überzeugen.

Eine andere Idee hatten die südenglischen Polizisten aus Torbay:

Discos, Clubs und Polizei unterstützen Sandaletten!

Die Damenwelt entscheidet sich an Party Abenden gerne für Schuhe mit so einem hohen Absatz, dass einem direkt schwindelig werden kann. Dabei kommt es leider zu oft zu dem ein oder anderen Sturz.. Da die Zahl der gebrochenen Knöchel und der offenen Schnittwunden an den Füßen nach feier- wütigen Abenden überhand nahmen, hatte die britische Polizei eine außergewöhnliche Idee: So standen in Strand und Club Nähe Abend für Abend Polizisten bereit, die nach Nachtschwärmern Ausschau hielten. Doch nicht etwa um diese zu schikanieren. Ganz im Gegenteil dem Partyvolk sollte ein neuer Untersatz verpasst werden damit diese sicher und ohne Stürze gut nach Hause fänden. Unter dem Motto „Sandaletten für alle“ wurden die flachen Schuhe an all die verteilt, die diese Hilfe gerne in Anspruch nahmen.

Wie steht Ihr zu dem Thema? Wurdet Ihr schon einmal von der Tür verwiesen nur weil Ihr euren Füßen ein wenig Frischluft gegönnt habt?

Musiktrends im Januar 2011

02. Januar 2011

Was ist im Januar in den Diskotheken wirklich angesagt, hier erfährst du die aktuellen Trends powered by Musicload:







Musiktrends im Dezember 2010

05. Dezember 2010

Was ist im Dezember in den Diskotheken wirklich angesagt, hier erfährst du die aktuellen Trends powered by Musicload:

Die Musicload Single Charts:









Musiktrends im November 2010

07. November 2010

Was ist im November in den Diskotheken wirklich angesagt, hier erfährst du die aktuellen Trends powered by Musicload:

Die Musicload Single Charts:

  1. Israel Kamakawiwo’ole / Over The Rainbow
  2. Rihanna / Only Girl (In The World)
  3. Bruno Mars / Just The Way You Are
  4. Empire Of The Sun / We Are The People
  5. James Blunt / Stay The Night
  6. P!nk / Raise Your Glass
  7. Shakira / Loca (Featuring Dizzee Rascal)
  8. Leona Lewis / Run
  9. Duck Sauce / Barbra Streisand
  10. Edita Abdieski / I’ve Come To Life

Die Musicload Dance Charts:

  1. Duck Sauce / Barbra Streisand
  2. Inna / 10 Minutes
  3. Inna / Amazing
  4. Laserkraft 3D / Nein, Mann!
  5. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano (Original)
  6. Groove Coverage / Innocent
  7. Avicii & Sebastien Drums / My Feelings For You
  8. SNAP! / SNAP! Megamix 2009
  9. David Guetta & Chris Willis Feat. Fergie & LMFAO / Gettin‘ Over You
  10. Faithless / Insomnia

Die Musicload Hip-Hop Charts:

  1. Flo Rida / Club Can’t Handle Me
  2. Nelly / Just A Dream
  3. Eminem feat. Rihanna / Love The Way You Lie
  4. Culcha Candela / Move it
  5. B.O.B / Airplanes
  6. Eminem / No Love
  7. Plan B / She Said
  8. Edward Maya & Vika Jigulina / Stereo Love
  9. Fettes Brot / Amsterdam
  10. Kid Cudi / Erase Me

Was sind eure Favoriten in Sachen Musik zur Zeit?

Musiktrends im Oktober 2010

06. Oktober 2010

Was ist im Oktober in den Diskotheken wirklich angesagt, hier erfährst du die aktuellen Trends powered by Musicload:

Die Musicload Single Charts:

  1. Israel Kamakawiwo’ole / Over The Rainbow
  2. Rihanna / Only Girl (In The World)
  3. Hurts / Wonderful Life
  4. Eminem feat. Rihanna / Love The Way You Lie
  5. Culcha Candela / Move it
  6. Taio Cruz / Dynamite
  7. Usher featuring Pitbull / DJ Got Us Fallin‘ In Love
  8. Flo Rida / Club Can’t Handle Me
  9. Katy Perry / Teenage Dream
  10. Juli / Elektrisches Gefühl

Die Musicload Dance Charts:

  1. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano (Original)
  2. Inna / Amazing
  3. Laserkraft 3D / Nein, Mann!
  4. Avicii & Sebastien Drums / My Feelings For You
  5. Groove Coverage / Innocent
  6. SNAP! / SNAP! Megamix 2009
  7. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano (Original)
  8. Paul & Fritz Kalkbrenner / Sky And Sand
  9. STROMAE / Alors On Danse
  10. DJ Sequenza / Rhythm of Love

Die Musicload Hip-Hop Charts:

  1. Eminem feat. Rihanna / Love The Way You Lie
  2. Flo Rida / Club Can’t Handle Me
  3. B.O.B / Airplanes [feat. Hayley Williams of Paramore]
  4. Plan B / She Said
  5. Edward Maya & Vika Jigulina / Stereo Love
  6. Culcha Candela / Move it
  7. Eminem / Not Afraid
  8. B.O.B / Airplanes
  9. Berlins Most Wanted / Weg eines Kriegers
  10. Berlins Most Wanted / Berlins Most Wanted

Was sind eure Favoriten in Sachen Musik zur Zeit?

Kino-Ticket + Softdrink zum Schnäppchen-Preis

27. September 2010

Ein Angebot das man sich nicht entgehen lassen darf: Cinemaxx-Kinoticket + 0,5 l Softdrink für nur 7,50 Euro! Das beste ist, dass man so viele Gutscheine kaufen kann wie man möchte. Wenn du dir das nicht entgehen lassen möchtest, solltest du schnell zu DailyDeal gehen und zuschlagen!

DailyDeal

Disco-Bekanntschaften rauben Wohnung aus

25. September 2010

Am Donnerstag hat ein 30 jähriger Disco-Gänger in Köln zwei Party-Bekanntschaften aus einer Diskothek mit nach Hause genommen, um weiterzufeiern. Aus der After-Show Party wurde ein Albtraum für den Kölner. Die beiden Gäste schlugen den 30 jährigen zusammen und raubten seine Wohnung aus.

Also aufpassen wen man sich zum weiterfeiern mit nach Hause nimmt!

(Quelle: ksta.de)

Musiktrends im September 2010

09. September 2010

Was ist im September in den Diskotheken wirklich angesagt, hier erfährst du die aktuellen Trends powered by Musicload:

Die Musicload Single Charts:

  1. Hurts / Wonderful Life
  2. Eminem feat. Rihanna / Love The Way You Lie
  3. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano
  4. Flo Rida / Club Can’t Handle Me
  5. Taio Cruz / Dynamite
  6. Israel Kamakawiwo’ole / Over The Rainbow
  7. Edward Maya & Vika Jigulina / Stereo Love
  8. Ich + Ich / Universum
  9. Taio Cruz feat. Ludacris / Break Your Heart
  10. Lady GaGa / Alejandro

Die Musicload Dance Charts:

  1. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano (Original)
  2. Yolanda Be Cool & Dcup / We No Speak Americano (Radio Edit)
  3. Laserkraft 3D / Nein, Mann!
  4. STROMAE / Alors On Danse
  5. SNAP! / SNAP! Megamix 2009
  6. Avicii & Sebastien Drums / My Feelings For You
  7. Paul & Fritz Kalkbrenner / Sky And Sand
  8. DJ Sequenza / Rhythm of Love
  9. Novaspace / Close your eyes
  10. Various Artists / Future Trance Vol. 53

Die Musicload Hip-Hop Charts:

  1. Eminem feat. Rihanna / Love The Way You Lie
  2. Flo Rida / Club Can’t Handle Me
  3. Edward Maya & Vika Jigulina / Stereo Love
  4. Plan B / She Said
  5. Eminem / Not Afraid
  6. B.O.B / Airplanes [feat. Hayley Williams of Paramore]
  7. K’naan / Wavin‘ Flag
  8. Eminem / Not Afraid
  9. Eminem / Recovery
  10. K’naan / Wavin‘ Flag

Was sind eure Favoriten in Sachen Musik zur Zeit?